LUST voll LEBEN

Heute habe ich leider kein´ Blog-Artikel für dich.

Dafür habe ich eine Ankündigung zu machen: es wird eine Veränderung auf DreamBigAndCreateYourLife! geben.

Seit den letzten Jahren hat sich mein Business weiterentwickelt. Ich habe mich weiterentwickelt. Und, meine Kunden haben sich weiterentwickelt. Alles Gründe, um mit der Entwicklung und Veränderung zu gehen und nicht länger an etwas festzuhalten, aus dem ich – und du als mein/e Kunde/in – rausgewachsen bist.

Was hat sich verändert?
In der Marketing-Sprache kann ich sagen, dass sich meine Positionierung verändert hat.
Das bedeutet, mein innerer Auftrag hat sich immer mehr gezeigt, mein Wesenskern ist deutlicher hervorgetreten, meine Angebote sind gewachsen, verschwunden oder neu entstanden. Mein Wissen und meine Erfahrungen haben sich vermehrt. Und die Anliegen meiner Kunden haben sich gewandelt und sind umfangreicher und tiefer geworden.

Im Marketing sagen wir: ich launche mein Angebot für euch neu. Und damit ziehe ich auch auf eine neue Facebook Page um.

Was wird bei mir neu sein:
Ich habe meinen Schwerpunkt als Coach und Counsellor auf das Thema „Sinnerfüllung in der Arbeit“ und „Lust voll arbeiten“ gerichtet. Mit dem Fokus auf Weiterlesen

„Der Kuchen muss in den Ofen“ – was hält uns vom Handeln ab?

Vor Kurzem bin ich – Gela – über die „Check Story“ von Jim Carrey gestolpert. Er war gerade nach Hollywood gegangen und war komplett unbekannt. Er ist von Studio zu Studio gefahren und hat immer wieder visualisiert und manifestiert, dass er eines Tages aus einem dieser Studios kommt, weil er dort engagiert ist. Daraufhin hat er sich einen Blanko-Check „vom Universum“ über 10 Mio. Dollar ausgestellt. Wir wissen, was daraus geworden ist.

Was Jim Carrey getan hat, ist seine Vision zu manifestieren, indem er sie niederschrieb und somit “quasi” real werden lies. Sein fester Glaube an seinen Traum, seine verbildlichte Vorstellung davon hat ihn sicher in die Verwirklichung gebracht.

Als ich weiter zum Thema „Manifestation“ recherchiert habe, ist mir eine weitere starke Aussage aufgefallen:  Weiterlesen

Angepasst oder authentisch?

8 Anzeichen dafür, dass du ein angepasstes Leben lebst.

Vor ein paar Jahren fand ich mich bei einer Physiotherapeutin wieder, die wortwörtlich über mich zu ihrer Kollegin sagte: „Sie ist eine Angepasste“.
Ich war irritiert. Einerseits darüber, wie sich die Frau nach unserem ersten einstündigen Gespräch erdreistete über mich in der dritten Person zu sprechen, ob wohl ich mit im Raum war. Und dann auch noch eine „Diagnose“ zu stellen, die sie im Vorwege nicht mit mir geteilt hatte. Andererseits tat mir die Aussage, „eine Angepasste“ zu sein, wahnsinnig weh tat. Obgleich ich fühlen konnte, dass in ihr etwas Wahres über mich enthalten war.

Weiterlesen

Was ist größer: deine Vision oder deine Angst?

4 Tipps, Wie du 2017 Veränderung bewirkst.

In diesem Artikel spreche ich darüber, wie du jetzt nach Neujahr deine Wünsche und Ziele auch wirklich in die Realität umsetzt und nicht einfach nur verpuffen lässt. Ich nenne dir die  4 wichtigsten Tipps, die helfen, wirklich etwas in deinem Leben zu verändern. Du erfährst, warum es so wichtig ist, eine Vision von deinem Leben zu haben. Gerade dann, wenn du Wünsche hast und Ziele erreichen möchtest. Du erfährst, wie du zu deiner Vision findest, wie du sie über das Jahr hinweg halten kannst und wie du am Ende des Jahres zufrieden und glücklich auf dich und das Jahr blicken wirst.

Aber vorab frage dich: wer wird das Leben leben, das er sich wünscht: Derjenige, der seine Angst ausblendet und sich auf seine Vision konzentriert oder derjenige, der sich
Weiterlesen

21-Tage-Commitment: „Welcome, Mr. Right!“

EIN FROHES NEUES JAHR, IHR LIEBEN!

Ich hoffe, ihr habt den für euch besten Übergang ins neue Jahr gefunden.

Mir gefiel (auch) dieser Jahresübergang sehr gut. Denn auch in diesem Jahr kann ich die kraftvollen Neujahresenergien spüren. Die Zeit, in der wir unsere Vorsätze noch mit ganz viel Elan angehen.

Erst gegen Mitte Januar schwinden die hohen Energien und das ist auch die Zeit, in der wir beginnen, unsere guten Vorsätze und Wünsche zu vergessen.

Ich möchte daher die Zeit nutzen und dich gleich Mitte Januar mit einem
21-TAGE-COMMITMENT bei deinen Wünschen und Zielen im Lebensbereich BEZIEHUNG unterstützen.

Es hat viele Gründe, warum ich gerade diesen Lebensbereich gewählt habe. Ein paar habe ich dir hier aufgelistet:

Weiterlesen

So rockst du 2017! 3 Tipps für das erfolgreiche Umsetzen deiner Vorsätze

Alle Jahre wieder nehmen wir uns vor, dass nächstes Jahr anders wird. Dass wir endlich unsere  selbstgesetzten Vorsätze einhalten und richtig durchstarten werden.

Grundsätzliche finde ich diese Idee, sich Vorsätze zu setzen, gut. Es bedeutet, wir haben zumindest für zwei Minuten darüber sinniert, was in dem jetzigen Jahr noch nicht so gut läuft und was im nächsten Jahr besser sein könnte.

Es bedeutet auch, wir geben dem neuen Jahr zumindest einen Glims von einer neuen (Aus)Richtung vor. So setzen wir mit unseren Vorsätzen schon mal den Kurs in die Richtung Wunscherfüllung.

Es bedeutet auch, dass wir grundsätzlich bereit sind, etwas zu verändern und den Mut haben, dieser Veränderung zu begegnen. Zumindest glauben wir das zu dem Zeitpunkt.

Allerdings habe ich – auch bei mir – beobachten können, dass nur das „Vorsätze benennen“, nicht der Schlüssel zum erfolgreichen Umsetzen unserer Vorsätze ist. Daher teile ich heute 3 Tipps mit dir, wie du es schaffst deine Vorsätze erfolgreich umzusetzen und Veränderung zu bewirken.

3 Tipps, wie deine Vorsätze Realität werden 

Weiterlesen

Was hat Selbstliebe mit der Manifestation unserer Träume zu tun?

…Und ist Selbstliebe wirklich etwas Gutes? Oder kann es auch zuviel werden, und in Egoismus oder sogar Narzismus umschlagen?

Das Ego-Seele-Team

Stell Dir vor Du sitzt auf einer goldenen Kutsche mit zwei Pferden.
Das eine Pferd ist Dein Ego.
Das andere Pferd ist Dein höheres Selbst.
Und Du bist der Kutscher. Du hast die Zügel in der Hand. Du bist der freie Wille, der entscheidet, welches Pferd führen soll, in der Situation, in der Du Dich gerade befindest.

Welches ist weitsichtiger? Welches ist liebevoller?

Akzeptiere, dass du wundervoll bist.

Akzeptiere, dass du wundervoll bist.

Wir bestehen alle zwei „Selbsts“: aus dem Ego – unserem Selbstbild, das wir im Laufe unseres Lebens von uns erschaffen haben, und aus unserer Seele oder unserem Höheres Selbst – dem authentischen, natürlichen Teil von uns, der eben nur aus Licht und Liebe besteht. Praktisch unser „Original“.

Weiterlesen

3 Schritte, wie du als 4-fach-Mami deinen Traum lebst: Interview mit Regine Wolf

Träumen können viele Menschen, aber die wenigsten bringen den Mut auf, ihre Träume wirklich in die Realität umsetzen. Vor allem dann, wenn es sich dabei um wirklich, wirklich unvorstellbare große Träume handelt.

Damit deine großen Träume allerdings nicht nur Träume bleiben, sondern endlich Form und Gestalt in deinem Leben annehmen, habe ich mit einer Frau gesprochen, die ihr Leben wirklich groß und nach ihren Vorstellungen lebt und all das, was sie liebt, unter einen Hut bekommt. Im Interview teilt sie mit dir ihre wertvolles Wissen.

„Ihr dürft ruhig hip und rebellisch sein.“

 

Weiterlesen